Leider konnte unsere Volleyballmannschaft beim Weinviertelfinaltag in Laa ihr Können nicht abrufen!

Zuerst mussten die Mädchen eine deutliche Niederlage gegen Erzrivale SMS Laa/Thaya im Semifinale einstecken.

Dass sie die Enttäuschung nicht so schnell verkraften konnten, führte zu einer weiteren Niederlage im Spiel um Platz 3. Mit 15:17 im 3. Satz zu verlieren ist immer ärgerlich, in diesem Fall allerdings bedeutete das äußerst knappe Ergebnis gegen das BG Groß Enzersdorf das AUS in der heurigen Meisterschaft.

NACH der Meisterschaft ist VOR der Meisterschaft! Mit Freude und Elan starten wir gleich nach den Semesterferien mit dem Aufbau der Mannschaft von Morgen!