Bereits seit einigen Jahren ist die Sportmittelschule Matzen auch eine Gesunde Schule und setzt verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen Sport und Bewegung, Ernährung und psychosoziale Projekte der Fairness, des Miteinanders und der Kreativität.

An unserem Schulbuffet gibt es täglich frisches Gebäck vom ortsansässigem Bäcker, Obst nach Saison und ergänzend dazu findet man einen Frischmilchprodukte-Automat.

Wie bereits in den vergangenen Jahren unserer Gesunden Schule bewährt sich auch heuer wieder die 1 x wöchentlich stattfindende Gesunde Jause von SchülerInnen für SchülerInnen in der Aula. Im Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt werden hierfür Aufstriche gefertigt. Zusätzlich dazu gibt es an diesem Tag Gratisobst für alle.

Neben zahlreichen anderen Aktivitäten entschieden sich heuer die 3. Klassen zu dem Projekt „Gewaltprävention durch Sport“, das am 26. und 27.1.2015 mit viel Begeisterung und sportlichem Einsatz über die Bühne ging.