Riesenerfolg für die Sportmittelschule MATZEN. Die U15-Fußballer kämpften am Donnerstag, dem 13.6.2019, in Wieselburg um den Titel des NÖ-Landesmeisters im Raiffeisen Junior Cup. Unter der Leitung von Christian Patek und Christian Trunner blieben die Matzner Jungs nicht nur am Finaltag der besten 4 Mannschaften Niederösterreichs sondern in allen Landesmeisterschaftsrunden unbesiegt und krönten sich zum Landessieger.

Im Halbfinale spielten unsere Burschen geduldig ihre Chancen heraus und zogen mit ihrer spielerischen Überlegenheit mit einem 2:0-Sieg souverän ins Finale ein. Dort stand mit der Sportmittelschule Wr. Neustadt ein harter Gegner gegenüber. Das an Spannung kaum zu überbietende Finale gestaltete sich bei hochsommerlichen Temperaturen ausgeglichen, beide Teams neutralisierten sich bis zum Ende, sodass ein Elfmeterschießen die Frage nach dem Landesmeister klären musste. Die Jungs der SMS MATZEN, angefeuert von 30 mitgereisten FANS,  zeigten Nervenstärke und krönten sich von insgesamt 154 teilnehmenden Schulen Niederösterreichs zum LANDESMEISTER. GRATULATION!!

FOTOS vom Landesfinale findest du HIER!